Cora, die Steinschlange

Coronaschlange kleiner

Für Kunst hat Frau Endrich eine Aktion gestartet.
Frau Endrich hat am Sonntag neben dem Eingang einen Steinschlangenkopf auslegt. Der Körper der Schlange soll während der Coronazeit wachsen. Hierfür dürfen die Kinder zu Hause mit Filzstiften oder anderen Farben (Acrylfarben sind besonders gut geeignet) gesammelte Steine bemalen und diese bei einem Spaziergang an der frischen Luft an den Schlangenkörper anlegen. Falls Sie sich noch nichts unter der Aktion vorstellen können, dann schauen Sie einfach im Laufe der nächsten Wochen mal an der Schule vorbei.
 
Zudem hat Frau Endrich im Merkelpark verschiedene bemalte Steine versteckt. Sollten Sie einen finden, dann dürfen Sie diesen gerne abfotografieren und wenn Sie möchten bei Facebook in die Gruppe ES-Rocks posten. Wichtig ist, dass sie gefundene Steine anschließend wieder verstecken, damit das Spiel weitergehen kann.
 

Drucken

Update:

Die vierten Klassen der Grundschulen können frühstens ab dem 4. Mai starten.

Ab dem 4. Mai werden in Baden-Württemberg nur die Abschlussklassen weiter zur Schule gehen. Es sollte den Prüflingen keine Nachteile entstehen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen werde ein Konzept für alle weiteren Klassen erarbeitet. Die vierten Klassen der Grundschulen können frühstens ab dem 4. Mai starten. Kretschmann sagte jedoch, dass er hier sehr zurückhaltend sei. „Besonders in Kindergarten und Grundschulen kann es nur schwer gelingen solche hygienischen Vorschriften und Regeln einzuhalten.“ Kindergärten bleiben deshalb auch weiter geschlossen. Man habe sich jedoch darauf verständigt eine Notbetreuung der Kinder auf weitere Berufsgruppen auszuweiten. 

Ansprache von Angela Merkel 15.04.2020 Link zum Video

 

Liebe Eltern,

Informationen über den aktuellen Stand und Hinweise für Schulen im Hinblick auf das Coronavirus finden Sie auf folgenden Seiten:

Staatliches Schulamt Nütingen: Homepage Schulamt Nürtingen.

Das Kultusministerium:  Kultusportal

Stadt Esslingen: Stadt Esslingen - Service Coronavirus

Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen Tage Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten hatten, wenden sich bitte an das Gesundheitsamt Esslingen. Dies muss in jedem Fall erfolgen - unabhängig vom Auftreten von Symptomen.

 

 

Drucken

Liebe Eltern,
 
ich bin die Schulsozialarbeiterin an der Katharinenschule. Mein Name ist Alesia Scheckenbach.
Ich möchte Ihnen eine tägliche (Mo.-Fr.) telefonische Beratung von 10-12 Uhr anbieten. Tel.: +49 711 3512-2369
Dieses Angebot ist kostenlos und anonym.

Ich unterstütze Sie gerne bei Fragen zur Erziehung und familiären Problemlagen.  

 
P.S.: Falls Sie niemanden erreichen werden, können Sie sich an die anderen JugendsozialarbeiterInnen der Grundschulen in Esslingen wenden.
 

Mit freundlichen Grüßen
Alesia Schekenbach (Hlushchanka) mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Hilfe und Informationen von Psychologen erhalten.
Informationsblatt "COVID-19: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen" (auf 15 Sprachen).
 
 
 

Drucken

Liebe Eltern,

anbei noch Ideen für die Zeit der Schulschließung, diese sind zusätzlich und freiwillig:

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.